E-Mail
Passwort

Suche

Druckdaten

Tipps zur Druckdatenerstellung

Bitte beachten Sie folgende Hinweise bei der Erstellung Ihrer Druckdaten, damit wir ein perfektes Druckergebnis erzielen können:
 


Bitte beachten Sie: lediglich bei Zubuchung unserer kostenpflichtigen Qualitätskontrolle führen wir folgende, weitergehenden Prüfungen und Korrekturen Ihrer Druckdaten durch:
 

Von uns durchgeführte Korrekturen, die das Erscheinungsbild Ihrer Druckdaten beeinflussen könnten, werden Ihnen zeitnah mit der Bitte um Druckfreigabe mitgeteilt. Bitte prüfen Sie daher in regelmäßigen Abständen Ihr E-Mail-Postfach.


Druckvorlagen zur freien Verwendung


Druckvorlagen in der Übersicht:

Imprint-Logo (verwenden und Druckkosten sparen)
Verwenden Sie unser Imprint-Logo auf Ihren Drucksachen, gerne auch unauffälig auf der letzten Seite Ihrer Broschüre- und wir reduzieren Ihnen dafür als Dankeschön den Druckpreis um 5%. Vermerken Sie in Ihrer Bestellung unter dem Punkt Bemerkung das Wort "Imprint". Sprechen Sie uns bei Fragen gerne an.

ICC-Farbprofil (mit max. 300% Farbsättigung)
Wofür benötigen Sie ein ICC-Profil? Man verwendet sog. "Farbprofile" zur Umwandlung des RGB- in den CMYK-Modus sowie zur Simulation Ihres Druckergebnisses auf einem Proofgerät oder Ihrem Monitor. Am gebräuchlichsten sind dabei die Profile des ICC, die von der ECI auf Basis der ISO-Norm 12647-2 entwickelt wurden. Mecklenburger Druck stellt Ihnen dieses Profil für Ihre Druckdatenerstellung kostenlos zur Verfügung und garantiert so eine noch sichere Produktion Ihrer Drucksachen.